Lena Merschikowski: Die Brille