Thomas Schöniger: Sorgen? Auch eine Bündnisbeziehung?