Frank Wilhelmi: Weihnachten – Fest der Liebe oder Selbstoptimierung?